Wer ist online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Zugriffe

Heute6
Gestern15
Woche21
Monat730
Alle137989

Abnahme der Bayerischen Leistungsprüfung

 Am 11.10.2015 fand in Neukirchen die Abnahme für die Bayerische Leistungsprüfung statt. Nach ca. 8 Wochen Vorbereitung, die von HBM Christian Daxecker und KBM Gerhard Schreiner, der dafür extra aus Julbach zu uns kam, geleitet wurden, stellten sich 2 Gruppen der Feuerwehren Neukirchen und Aching, die diese Prüfung bereits seit 14 Jahren gemeinsam ablegen, den Prüfern des Bayerischen Feuerwehrverbandes. Leiter der Abnahme war Kreisbrandmeister Helmut Niederhauser, unterstützt durch die Schiedsrichter Maximilian Kaiser und Markus Eichinger

Dabei gilt es nicht nur, den Löschangriff in einer vorgegebenen Richtzeit zu absolvieren, sondern es sind auch je nach Stufe verschiedene Zusatzaufgeben zu erledigen, so gibt es Fragen in Erste Hilfe, Gefährliche Stoffe sowie Knoten und Stiche anzufertigen, die Geräte

im geschlossenen Fahrzeug zu finden, und das alles in einer Vorgabezeit, die einzuhalten ist.

Bei dieser LP wird aus dem eigenen Fahrzeug und mit eigenem Gerät gearbeitet .Da es sich um einen Nassbewerb handelt, muss dieses Gerät hundertprozentig funktionieren.

Alle 2 Gruppen konnten das gesteckte Ziel erreichen und absolvierten die Aufgabe in der vorgesehenen Zeit und fast fehlerfrei.

Da man nur alle 2 Jahre zu dieser Prüfung antreten kann, dauert es mindestens 10 Jahre, bis die höchste Leistungsstufe erreicht werden kann.

 

Bronze : Andreas Kreil, Martin Maislinger 

 

Silber :  Johann Bichler, Eduard Wurhofer

 

Gold Stufe I :  Thomas Schlögl, Lisa Sperl

 

Gold Stufe II :  Daniela Daxecker, Reinhard Piehringer, Herbert Pommer, Christian Kronhuber, Florian Schmitzberger; Thomas Österbauer u. Thomas Erlinger. beide FF Aching

 

Gold Stufe III : Martin Kreil

 

Gold Stufe IV : Josef Mairinger, Gerald Piehringer

 

 

Wir gratulieren allen zu den erworbenen Leistungsabzeichen und bedanken uns bei KBM Gerhard Schreiner für die Unterstützung bei den Trainings sowie beim Schiedsrichterteam des Landkreis Rottal - Inn für die faire Bewertung.

 

Text und Fotos: FF Neukirchen a.d. Enknach

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

    

 

  

 

20. FULA Gold erworben

Am Freitag,13.03.2015 erwarb Christian Kronhuber an der Landesfeuerwehrschule Linz das Funkleistungsabzeichen in Gold. Christian hat damit bereits das 20. FULA Gold in der FF Neukirchen erworben und setzt damit die lange Tradition im Funkbreich der FF Neukirchen fort. Mit 244 Punkten landete er auf Rang 42 von über 220 Bewerbern aus ganz OÖ.

 

OAW Hannes Feichtenschlager war als Bewerter im Einsatz.

 

Bild: der Abschnitt Braunau

 

Bewerbssaison erfolgreich beendet

Auch heuer nahmen wieder zwei Jugend- und zwei Aktivgruppen an den Bewerben des Bezirkes Braunau teil!

Die Gruppen nutzten die beiden Abschnittsbewerbe in Maria Schmolln und St. Pantaleon als Training zur Erreichung der heiß begehrten Leistungsabzeichen beim Bezirksbewerb für die Jugend und beim Landesbewerb für die Aktiven, wo durchaus gute Leistungen gezeigt wurden.

Leider schlichen sich hier und da noch ein paar kleine Fehler ein, welche aber dem erreichen der Leistungsabzeichen nicht im Wege standen.

 

Erreichte Leistungsabzeichen:

 

Jugend beim Bezirksbewerb der FF Pfendhub in Treubach:

 

Bronze:

David Leimer

Marlies Plasser

 

Aktiv beim Landesbewerb in Hirschbach Bezirk Freistadt:

 

Bronze:                                      Silber:

 

Roman Färberböck                      Andreas Kreil

Jan Hofbauer

Stefanie Sengthaler

Robert Rathgeber

Johannes Rögel

Konrad Plasser

Gerhard Feichtenschlager