Wer ist online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Zugriffe

Heute0
Gestern9
Woche87
Monat119
Alle160454

Einsätze laufend der Feuerwehr Neukirchen

Verkehrsunfall B156 Autoüberschlag

 

Am 22.02.2020 wurden die Feuerwehren Neukirchen und Mitternberg um 22:34 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Am Unfallort angekommen wurde ein Fahrzeug auf dem Dach liegend, verdeckt von einem Baum aufgefunden. Der Unfalllenker, der aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen war, konnte selbstständig das Auto verlassen und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Der Baum wurde von dem Fahrzeug entfernt, gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen wurde das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen.

 

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren Neukirchen und Mitternberg mit zwei Fahrzeugen und 18 Mann, Bundespolizei, Rettung und ein Abschleppunternehmen.