Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Zugriffe

Heute5
Gestern34
Woche5
Monat1042
Alle134951

Einsätze laufend der Feuerwehr Neukirchen

Zwei schwere Unfälle nacheinander

 

Am Montag 19.11.2018 07:17 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen gemeinsam mit der Feuerwehr Schwand und Überackern zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Schwand alarmiert. Glücklicherweise stellte sich an der Unfallstelle heraus, dass sich in keinem der beiden Unfallfahrzeugen noch Personen befanden. So konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken.

 

Am Dienstag 20.11.2018 09:30 Uhr wurden wir wieder zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Dieses Mal galt es zwei Personen aus einem verunglückten Fahrzeug zu retten. Unterstützt von den Feuerwehren Ranshofen und Burgkirchen konnte wir den Einsatz rasch abarbeiten.

 

Link Pressebericht meinbezirk.at

 

 

Presseaussendung LPD OOE:

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 20. November 2018 gegen 9:25 Uhr mit ihrem Pkw auf der Rittersberg Gemeindestraße, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, Richtung Eschberg. Auf Höhe der dortigen Jägerkapelle kam sie aus derzeit unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 17-Jährige und ihre 41-jährige Beifahrerin erlitten Verletzungen unbestimmten Grades wurden in Krankenhäuser nach Salzburg bzw. Braunau gebracht.