Wer ist online

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Zugriffe

Heute8
Gestern10
Woche69
Monat270
Alle142573

 

 

Das alte Depot - unser Feuerwehrmuseum

 

 

  

Es wurde 1952 unter Bürgermeister Michael Schreierer (Österlechner) und Kommandant Michael Scheuhuber (Maier z´Edt)  erbaut und 1953 eingeweiht.
 
In der 3. Garage stand früher der Gemeindetraktor (MAN)
 
1982 wurde groß umgebaut:
·      Mittermauer raus – Mitteltor  vergrößert
·      Benzinkammerl wird KDO-Raum
·      Wasseranschluß, Telefon, Funk und ALDO (Erstes Analoges Alarmierungssystem)
 
Am 27. November 1992 sind wir dann ins neue Feuerwehrhaus übersiedelt.
Von da an diente es für uns als Atemschutzstrecke, der Gendarmerie als Garage und für die Gemeinde als Lagerraum.
 
Am 8. August 2009 sind wir mit den Wageln vom Talleitl wieder hier eingezogen und seither wird restauriert

  

 

  

 
Bis Zur Eröffnung im 25.09.2011 wurden über 1100 Stunden in der Restaurierung des Gebäudes, der Spritzenwagerl,
der Geräte und  der Schaukästen geleistet.